Stellenbezeichnung
CTA: Chirurgisch Technische Assistenz (w/m/d)
Beschreibung

Stellenanzeige OP

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Chirurgisch Technische/n Assistentin/en, für unsere Abteilung Chirurgie (Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Unfallchirurgie und Orthopädie). Es handelt sich dabei um eine Vollzeitstelle, ggf. auch Teilzeitstelle nach Vereinbarung.

Ihre Aufgaben:

auf den Stationen:

  • Unterstützung bei der ärztlichen Administration, z.B.: vorbereitende Anamnese (Dokumentation), OP-Aufklärung, Befunddokumentation, Entlassbriefe
  • einfache Verbandswechsel
  • Blutentnahmen, Legen peripherer venöser Zugänge, Infusionsanlage, Abstriche
  • Überwachung von ärztlich eingeleiteten Therapien
  • Organisation der Nachsorge in Kooperation mit Angehörigen und Sozialdienst
  • verwaltungsspezifische Dokumentationsaufgaben
  • Visitenbegleitung

 

im OP-Bereich:

  • optimierende Unterstützung der Ablauforganisation
  • Vorbereitung von Operationen durch fachgerechte Lagerung von Patienten, Desinfektion sowie sterile Abdeckung des Operationsgebiets
  • OP-Assistenz, Wundverschluss
  • technische Assistenz
  • Wundversorgung (Wundverband, Lagerungsschiene)
Ihr Profil:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Chirurgisch-Technischen Assistentin/en
  • Kollegiale, kommunikative und verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Bereitschaft zu einer wertschätzenden, interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Empathie und Sensibilität im Umgang mit Patienten und Angehörigen
Was wir Ihnen bieten:
  • eine intensive und strukturierte Einarbeitung sowie Unterstützung
  • einen vielfältigen, verantwortungsvollen und interessanten Aufgabenbereich
  • eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • ausdrückliche Förderung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K)
  • arbeitgeberseitige Sozialleistungen
Ihre Bewerbungsunterlagen:

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen an:

Städtisches Krankenhaus Heinsberg GmbH, Auf dem Brand 1, 52525 Heinsberg, per E-Mail im PDF-Format: bewerbung@krankenhaus-heinsberg.de oder über das unten stehende Bewerbungsformular.

Jetzt bewerben

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

vielen Dank für Ihre Bewerbung, die wir nun so schnell wie möglich bearbeiten.

Die uns überlassenen personenbezogenen Daten werden wir zum Zwecke des Bewerbungsprozesses automatisiert verarbeiten und ohne Ihre Einwilligung keinem Dritten übermitteln.

Die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten erfolgt auf Grundlage der EU Datenschutzverordnung Art. 88 und dem Bundesdatenschutzgesetzes §26.

Ihre Daten speichern wir für die Dauer des Bewerbungsprozesses und löschen diese zwei Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens.

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@krankenhaus-heinsberg.de

Weitere Informationen darüber, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Internetseite.

Herzliche Grüße

die Personalabteilung des Städtischen Krankenhauses Heinsberg

02452 188-523

Arbeitspensum
Full-time, Part-time
Start Anstellung
ab sofort
Kontakte

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Pflegedienstleiter Guido Leinders unter der Telefonnummer 02452 188-507 zur Verfügung.

Veröffentlichungsdatum
30. September 2021