Stationssekretär/in (w/m/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Arbeit auf unseren Pflegestationen eine/n

Stationssekretär/in

in Voll- oder Teilzeit.

 

Ihr Profil

Sie haben eine Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten (MFA), sind examinierte Pflegefachkraft oder Rettungsassistent/in und verfügen über einige Jahre Berufserfahrung in ihrem Ausbildungsberuf.

Ihre Aufgaben

Als Stationssekretär/in sind Sie ein wichtiges Bindeglied zwischen den unterschiedlichen Leitungsstellen im Krankenhaus, denn Sie halten alle Kommunikationsfäden in der Hand. Sie nehmen Information entgegen und sorgen dafür, dass sie an alle wichtigen Stellen schnell und korrekt weiter gegeben werden. Für die Führung des Patientendokumentationssystems bzw. der digitalen Patientenakte sind Sie mit verantwortlich.

Folgende administrativen sowie organisatorischen Aufgaben gehören in der Regel dazu, können aber je nach Bereich variieren:

  • Übernahme und Abwicklung von Telefonaten
  • Ausführung aller administrativen Tätigkeiten im Rahmen der Aufnahme und Entlassung von Patienten
  • Einholen benötigter Arztunterschriften
  • Terminabsprachen
  • Planung der Visitenzeiten/Ausarbeitung der Anordnungen
  • Richten der Arzneimittel
  • Bestellung von Krankentransport und Taxifahrten
  • Pflege der Krankenakten
  • Besorgung interner und externer Befunde
  • Erteilung von Reparaturaufträgen
Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit festen Dienstzeiten (Mo-Do 07:30 – 16:00 Uhr und Fr. 07:30 – 14:00 Uhr inkl. 0,5 Std. Pause). Es erwartet Sie ebenso eine herzliche Arbeitsatmosphäre in einem hoch motivierten Team. Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen werden ausdrücklich gefördert. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD-K inklusive attraktiver Vergütungen für Bereitschaftsdienste und zusätzlicher Sozialleistungen. Darüber hinaus: Jobrad-Leasing, Mitarbeiter-Rabatte in der Cafeteria sowie bei der Inanspruchnahme von Leistungen der Physiotherapie (Massagen), zusätzliche betriebliche Altersversorgung (Klinikrente) möglich.

Kontakte

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere Pflegdienstleitung unter der Telefonnummer 02452 188-507 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen.

 

 

Jetzt bewerben

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

vielen Dank für Ihre Bewerbung, die wir nun so schnell wie möglich bearbeiten.

Die uns überlassenen personenbezogenen Daten werden wir zum Zwecke des Bewerbungsprozesses automatisiert verarbeiten und ohne Ihre Einwilligung keinem Dritten übermitteln.

Die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten erfolgt auf Grundlage der EU Datenschutzverordnung Art. 88 und dem Bundesdatenschutzgesetzes §26.

Ihre Daten speichern wir für die Dauer des Bewerbungsprozesses und löschen diese zwei Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens.

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@krankenhaus-heinsberg.de

Weitere Informationen darüber, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Internetseite.

Herzliche Grüße

die Personalabteilung des Städtischen Krankenhauses Heinsberg

02452 188-523

Auf dem Brand 1, Heinsberg, Rheinland, 52525, Deutschland
Arbeitspensum
Full-time, Part-time
Zu besetzen ab
ab sofort
Arbeitszeiten
feste Dienstzeiten: Mo-Do 07:30 – 16:00 Uhr und Fr. 07:30 – 14:00 Uhr inkl. 0,5 Std. Pause
Kontakt

Guido Leinders, Pflegedienstleitung

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Pflegdienstleiter Guido Leinders unter der Telefonnummer 02452 188-507 gerne zur Verfügung.

Veröffentlichungsdatum
22. Dezember 2022