Mitarbeiter/in für das Chefarztsekretariat unserer Zentralen Notaufnahme

Für das Chefarztsekretariat unserer Zentralen Notaufnahme (Chefarzt Aiko Liedmann) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in, bspw. eine/n Medizinische/r Fachangestellte/r oder Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen (w/m/d)

in Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in, die/der gewohnt ist, selbstständig und verantwortungsbewusst zu arbeiten. Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Koordinierung der Termine und Sprechstunden
  • Erledigung des Schriftverkehrs und anfallende Korrespondenz
  • Erstellen von Arztbriefen und OP-Berichten nach Diktat
  • Mitwirkung bei der Abrechnung
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen
  • Führen und Erstellen von Dokumentationen für den Chefarzt
  • Bearbeitung von Aktenanforderung von Kliniken, Praxen oder Patientinnen und Patienten

 

Ihr Profil
  • gute Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur
  • Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen sollte selbstverständlich sein
  • Kenntnisse in den verschiedenen Abrechnungsverfahren (privat und kassenärztlich) wären von Vorteil.
  • Idealerweise konnten Sie nach Ihrer Ausbildung bereits Berufserfahrung in einem Arztsekretariat sammeln.
Was wir Ihnen bieten
  • einen interessanten Arbeitsplatz mit einem vielseitigen Aufgabengebiet
  • eine herzliche Arbeitsatmosphäre in einem hoch motivierten Team
  • Ihre Arbeitszeiten sind montags bis freitags vormittags bis nachmittags mit halb- bis einstündiger Mittagspause. Keine Dienste in den Abendstunden.
  • Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K).
  • Darüber hinaus profitieren Sie von arbeitgeberseitigen Sozialleistungen wie Zusatzversicherungen.
  • Außerdem: Jobrad-Leasing, Mitarbeiter-Rabatte in der Cafeteria sowie bei der Inanspruchnahme von Leistungen der Physiotherapie (Massagen), zus. betriebliche Altersversorgung (Klinikrente) möglich.
Ihre Bewerbung

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Personalbüro unter der Telefonnummer 02452 188-535 gerne zur Verfügung. Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über unser Haus.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen an:

Städtisches Krankenhaus Heinsberg GmbH, Auf dem Brand 1, 52525 Heinsberg, per E-Mail im PDF-Format: bewerbung@krankenhaus-heinsberg.de oder direkt über das unten stehende Formular.

Bewerbung online einreichen

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

vielen Dank für Ihre Bewerbung, die wir nun so schnell wie möglich bearbeiten.

Die uns überlassenen personenbezogenen Daten werden wir zum Zwecke des Bewerbungsprozesses automatisiert verarbeiten und ohne Ihre Einwilligung keinem Dritten übermitteln.

Die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten erfolgt auf Grundlage der EU Datenschutzverordnung Art. 88 und dem Bundesdatenschutzgesetzes §26.

Ihre Daten speichern wir für die Dauer des Bewerbungsprozesses und löschen diese zwei Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens.

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@krankenhaus-heinsberg.de

Weitere Informationen darüber, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Internetseite.

Herzliche Grüße

die Personalabteilung des Städtischen Krankenhauses Heinsberg

02452 188-523

Arbeitsumfang
Full-time, Part-time
Zu besetzen ab:
sofort
Arbeitszeiten
montags bis freitags vormittags bis nachmittags mit halb- bis einstündiger Mittagspause. Keine Dienste in den Abendstunden.
Veröffentlicht am
18. Mai 2022
Kontakte

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Personalbüro unter der Telefonnummer 02452 188-535 gerne zur Verfügung. Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über unser Haus.