Stellenbezeichnung
Hebamme/Entbindungspfleger (freiberuflich - m/w/d)
Beschreibung

Hebammen sind Superheldinnen

Hebammen haben Superkräfte. Zweifellos! Und trotzdem brauchen wir für unser siebenköpfiges freiberufliches Power-Hebammen-Team Verstärkung. Denn wir haben viel zu tun im Kreißsaal des Städtischen Krankenhauses Heinsberg und in unserer Hebammenpraxis Vita Nova. Die täglichen Herausforderungen unseres anspruchsvollen Berufs sind vielfältig, spannend und fordernd. Zum Glück empfinden wir alle unseren Arbeitsplatz als „extrem hebammenfreundlich“. Warum? Weil wir in perfekt ausgestatteten Räumlichkeiten arbeiten und mit viel Eigeninitiative handeln. Darüber hinaus werden wir von allen Beteiligten, z.B. den Ärzten des Hauses, nicht nur buchstäblich, sondern auch im übertragenen Sinne getragen. Das Team ist alles!

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben

Die Frauenklinik des Städtischen Krankenhauses verfügt über 20 Betten. Jährlich werden ca. 700 Kinder geboren. Neben der Kreißsaaltätigkeit betreut die neue Kollegin in der Hebammenpraxis Vita Nova (werdende) junge Familien. Wir bieten ein vielfältiges Kursangebot und eine individuelle, familienorientierte Rundumversorgung. Dabei gewährleisten wir unseren Kolleginnen größtmögliche Flexibilität hinsichtlich ihrer Arbeitszeiten. Denn wir wissen: Die Superkräfte einer Hebamme werden auch außerhalb des Berufslebens gebraucht.

Kontakte

Wir freuen uns über alles Neue und sind gespannt, Sie kennen zu lernen.

Für eine erste Kontaktaufnahme und Einzelheiten – insbesondere finanzielle Regelungen – steht Ihnen unsere leitende Hebamme Heike Dahmen unter der Rufnummer 0172 2524992 oder per E-Mail unter heike.dahmen@gmx.de gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

vielen Dank für Ihre Bewerbung, die wir nun so schnell wie möglich bearbeiten.

Die uns überlassenen personenbezogenen Daten werden wir zum Zwecke des Bewerbungsprozesses automatisiert verarbeiten und ohne Ihre Einwilligung keinem Dritten übermitteln.

Die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten erfolgt auf Grundlage der EU Datenschutzverordnung Art. 88 und dem Bundesdatenschutzgesetzes §26.

Ihre Daten speichern wir für die Dauer des Bewerbungsprozesses und löschen diese zwei Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens.

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@krankenhaus-heinsberg.de

Weitere Informationen darüber, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Internetseite.

Herzliche Grüße

die Personalabteilung des Städtischen Krankenhauses Heinsberg

02452 188-523

Arbeitspensum
Full-time, Part-time
Start Anstellung
ab sofort
Arbeitsort
Arbeitszeiten
Wir gewährleisten unseren Kolleg*innen größtmögliche Flexibilität
Veröffentlichungsdatum
30. Januar 2022