Ärztin/Arzt in Weiterbildung Gynäkologie

Für die Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Chefarzt Dr. Uwe Käschel) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine(n)

Ärztin/Arzt in Weiterbildung

Voll- oder Teilzeitbeschäftigung.

Was wir Ihnen bieten

In unserer modern ausgestatteten Abteilung werden alle gynäkologischen Eingriffe durchgeführt, insbesondere minimalinvasive Operationsverfahren sowie urogynäkologische Behandlungen, für die die Abteilung einen eigenen urodynamischen Messplatz besitzt. Ein weiterer Schwerpunkt besteht in der Mammachirurgie mit Sentinel, Lappenplastiken, Reduktionen, etc.

Bei etwa 700 Geburten jährlich werden sämtliche diagnostischen und therapeutischen Methoden der modernen und familienorientierten Geburtsmedizin angewandt. Im neu gestalteten Kreißsaalbereich kommen alle Entbindungsmethoden, einschließlich Wassergeburten, Homöopathie und Akupunktur zur Anwendung. Die Betreuung der Wöchnerinnen und Neugeborenen erfolgt im Rahmen der integrativen Wochenbettpflege nach den Kriterien eines babyfreundlichen Krankenhauses auf der Geburtsstation.

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit breitem und anspruchsvollem Aufgabenspektrum in einem kollegialen Team. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) mit den entsprechenden Sozialleistungen einschl. der Vergütung des Bereitschaftsdienstes. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Kindergarten- oder Hortplätzen sowie bei der Wohnungssuche im Umzugsfall. Fortbildungen werden ausdrücklich gefördert und finanziell unterstützt.

Bewerbungen von Berufswiedereinsteigerinnen/-einsteigern sind willkommen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen. Gerne können Sie unsere Klinik bei einem persönlichen Besuch kennen lernen. Wir laden Sie herzlich ein.

Städtisches Krankenhaus Heinsberg GmbH, Auf dem Brand 1, 52525 Heinsberg oder per E-Mail im PDF-Format: bewerbung@krankenhaus-heinsberg.de

Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular.

Bewerbung online einreichen

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

vielen Dank für Ihre Bewerbung, die wir nun so schnell wie möglich bearbeiten.

Die uns überlassenen personenbezogenen Daten werden wir zum Zwecke des Bewerbungsprozesses automatisiert verarbeiten und ohne Ihre Einwilligung keinem Dritten übermitteln.

Die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten erfolgt auf Grundlage der EU Datenschutzverordnung Art. 88 und dem Bundesdatenschutzgesetzes §26.

Ihre Daten speichern wir für die Dauer des Bewerbungsprozesses und löschen diese zwei Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens.

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@krankenhaus-heinsberg.de

Weitere Informationen darüber, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Internetseite.

Herzliche Grüße

die Personalabteilung des Städtischen Krankenhauses Heinsberg

02452 188-523

Arbeitsumfang
Full-time, Part-time
Zu besetzen ab
sofort
Arbeitszeiten
verschiedene Teilzeit-/Arbeitszeitmodelle möglich
Veröffentlicht am
2. November 2021
Kontakte

Erfahren Sie mehr über unser Haus auf unserer Website oder bei unserem Chefarzt der Abteilung Dr. Uwe Käschel unter der Telefonnummer 02452/188-531.