Sprechstunden Notfallambulanz

Ob mit oder ohne Termin – die Notfallambulanz ist 24 Stunden ärztlich und pflegerisch besetzt und bietet an jedem Tag im Jahr eine umfassende und bei Bedarf auch fachübergreifende Notfallversorgung. Sie finden die Notfallambulanz gleich links neben dem Haupteingang.

Daneben werden weitere, spezielle Sprechstunden angeboten:

Chirurgie (Allgemein-, Viszeral-, Gefäßchirurgie und Phlebologie)

Chefarztsprechstunde:
Dienstag und Donnerstag 13:00 Uhr – 16:00 Uhr

Allgemeine chirurgische Sprechstunde:
Montag bis Donnerstag 8:00 Uhr – 16:00 Uhr,
Freitag 8:00 Uhr – 14:00 Uhr

Sprechstunde für Proktologie und Enddarmerkrankungen:
Dienstag und Donnerstag 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Gefäßsprechstunde:
Dienstag und Donnerstag 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Sekretariat:
Frau Jansen, Tel.: 02452 188-522
Frau de Vos, Tel.: 02452 188-617

Sprechzeitentermine können kurzfristig mit der chirurgischen Ambulanz abgesprochen werden unter der Telefondurchwahl 02452 188-550

Unfallchirurgie und Orthopädie

Chefarztsprechstunde:
Montag und Mittwoch 13:00 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag 13.00 Uhr – 15.00 Uhr

Allgemeine und BG-Sprechstunde:
Montag bis Donnerstag 8:00 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag 8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Notfallsprechstunde nach BG-Unfällen:
24 x 7 x 365 (täglich, rund um die Uhr)

Sekretariat:
Frau Jansen, Tel.: 02452 188-522
Frau de Vos, Tel.: 02452 188-617

Sprechzeitentermine können kurzfristig mit der chirurgischen Ambulanz abgesprochen werden unter der Telefondurchwahl 02452 188-550

Anästhesie-Sprechstunde, Terminvergabe Schmerztherapie

Dienstags und donnerstags 08:00 Uhr – 14:00 Uhr
Mittwochs 08.00 Uhr – 12.00 Uhr

Sekretariat:
Frau Cieslok, Tel.: 02452 188-607

 

Innere Medizin

Sprechzeitentermine können mit dem Sekretariat für Innere Medizin abgesprochen werden unter der Telefondurchwahl 02452 188-527

Nach Vereinbarung

Gynäkologie/Geburtshilfe

Sprechzeitentermine können mit dem Sekretariat für Gynäkologie/Geburtshilfe abgesprochen werden unter der Telefondurchwahl 02452 188-531

Nach Vereinbarung